Freitag, 31. Mai 2013

Heilende Engelritual - außerhalb eines Engelseminars selbst mit Engeln in Kontakt treten.

Dieses Ritual kannst du auch außerhalb eines Engelseminars oder Engelausbildung du allein durchführen. Am besten eignet sich ein geschlossenener Raum, in dem du dich auch energetisch geschützt fühlst. Schließe Fenster und Türen und öffne sie nach dem Ritual wieder zur Reinigung des Raumes.


Für jedes Problem, das du hast, für jeden Bereich des täglichen Lebens gibt es einen Engel.

Bei einigen von ihnen kennen wir den Namen, bei vielen anderen nicht. Aber das macht nichts. Jeder Engel hat eine besondere Schwingung, die durch seinen Aufgabenbereich gekennzeichnet ist. Über die Schwingung des Wortes, das dein Problem umschreibt, bekommst du Kontakt mit ihm. Ob es nun um Beruf, Wohnung, Kinder, Kommunikation (z.B. mit Kollegen) oder einfach nur Liebe, Freundschaft oder Reichtum geht. Es klappt immer.

Zünde eine weiße Kerze oder ein weißes Teelicht an. (Wenn du das Gefühl hast, eine Kerze reicht nicht, nimm drei, fünf oder sieben. Spüre in dich hinein, was sich gut anfühlt.)

Dann legst du einen schönen Briefbogen vor dich hin. Bevor du zu schreiben anfängst, schließe die Augen, gehe meditativ in dich und verbinde dich mit den Engeln. Rufe alle Engel und Erzengel herbei (oder die, die du besonders magst) und bitte um Schutz und Führung, Licht und Liebe und darum, dass du jetzt die richtigen Worte findest, um dein Anliegen vorzutragen.

Dann fängst du an zu schreiben.

In der Überschrift steht der Engel, an den du dich wendest, also z.B.

   An den Engel für Beruf
   Lieber Engel,
oder
   An den Engel für Liebe und Partnerschaft
   Lieber Erzengel Chamuel,


Und dann schreibst du, als wenn du an deinen besten Freund schreibst, der immer für dich da ist und immer ein offenes Ohr für dich hat.

Schildere deine momentane Situation, das was dich bedrückt und sage, wie es sich ändern soll, was du dir wünschst. Dann bitte den Engel um Hilfe hierbei. Bitte darum, dass das was du dir wünschst eintrifft oder etwas besseres (in unserer beschränkten inkarnierten Sichtweise wissen wir nicht, was alles möglich ist). Bitte auch darum, dass es zum Wohle aller Beteiligten geschieht.

Und dann bedankst du dich herzlichst für seine Hilfe, denn du kannst davon ausgehen, dass er es tut. Du unterschreibst diesen Brief mit vollem Namen, Ort und Datum. Dadurch bekommt er einen offiziellen und verbindlichen Charakter.

Schließe die Augen, atme tief ein und aus, komme zur Ruhe und lies dann diesen Brief einmal laut vor. Durch das gesprochene Wort bekommt er mehr Kraft und dadurch, dass du deine Worte hörst, wird es dir auch selbst viel klarer.

Anschließend verbrennst du diesen Brief an der Kerze vor dir. Zu diesem Zweck nehme ich mir immer einen großen Teller mit an den Tisch, bedeckt mit Alufolie, damit nichts passiert.
Die Asche spülst du mit fließend Wasser weg, entweder Spüle oder Toilette. Damit lässt du es los und es fließt.

Durch die Flammen übergibst du deinen Wunsch der geistigen Welt.
Nun brauchst du nur noch abzuwarten...


Geistiges Heilen | Heilerseminare | Engelseminar | Beziehungsseminar | Mediales Seminar | Chakraseminar | Auraseminar | Burnouttherapie